IEC - Normmotoren Vergrößern
!Sonderausführungen - Sonderanfertigungen!
Fragen Sie uns, fast alles ist möglich.
Druckfehler, Maß- und Konstruktionsänderungen vorbehalten.

Not responsible for typographical errors.
Dimensions and design subject to modification
!Special equipment - special production! Ask us, nearly everything is possible.

IEC - Normmotoren

  • 3- phasige, 2- polige oder 4- polige Asynchron-Motoren
  • Geeignet für Betrieb an Frequenzumrichter
  • Schutzklasse IP55
  • Isolierstoffklasse F
  • Alle Motoren sind technisch geeignet für Dauerbetrieb S1
  • Umgebungsbedingungen: relative Luftfeuchte <60%, Temperaturen -15°C bis +40°C bzw. für Motoren < 600W Temperaturen 0°C bis+40°C
  • Zertifikate: CE, RoHs, teilweise UL- und CSA
  • Gehäuse-Bauarten: Füße B3, Flansche B5 und B14a (klein)
  • Gehäuse, Motorschilde und Flansche aus Aluminium
  • Selbstbelüftung

Mehr Infos



Datenblätter

Mehr Infos

Auf Anfrage oder als Option liefern wir:

  • 3-phasige Asynchron-Motoren mit 6, 8, 10, 12, 16 oder 32 Polen
  • 1-phasige Asynchron-Motoren mit 2, 4 oder 6 Polen
  • Höhere Schutzklasse
  • Höhere Isolierstoffklasse
  • Flansche B14b (groß) für TSE-Hubgetriebe Abschnitt HG
  • Fremdlüftung
  • Thermoschalter PTC

Effizienzklassen:

Wir bieten Asynchronmotoren nach IEC-Norm in drei Effizienzklassen an:

  • IE1 bzw. ohne Norm für Aussetz-Betrieb oder als Bremsmotor. Gemäß EG-Maschinenrichtlinie IEC 60034-30-1 ist dieser Typ für Dauerbetrieb nicht mehr zugelassen!
  • IE2 mit höherer Effizienz für Dauerbetrieb am Frequenzumrichter
  • IE3 mit nochmals gesteigerter Effizienz direkt am Netz
  • Unsere Motoren haben bei gleicher Motorbaugröße in allen Effizienzklassen die gleichen Abmessungen gemäß IEC 60034-30-1