Micro-Servo-Aktuatoren MSA Vergrößern

!Sonderausführungen - Sonderanfertigungen!
Fragen Sie uns, fast alles ist möglich.
Druckfehler, Maß- und Konstruktionsänderungen vorbehalten.

Not responsible for typographical errors.
Dimensions and design subject to modification
!Special equipment - special production! Ask us, nearly everything is possible.

Micro-Servo-Aktuatoren MSA

Mit Lasten bis 100N nominal, Vorschubgeschwindigkeiten bis 80mm/s, Hüben bis 56mm, Steuerung und Absolutwertgeber (Potentiometer) integriert in ein Gehäuse, kleiner als eine Zigarettenschachtel leisten Micro-Servo-Aktuatoren Erstaunliches. Ein Servomotor mit integriertem Microcontroller treibt ein Stirnradgetriebe und damit eine winzige Trapezspindel. Die Spindel ist aus Metall in den Größen TR3 oder TR4. Das Parametersetting des Micro-Servo-Aktuators erfolgt über eine RS485 Schnittstelle, ein USB-Interface-Board und intuitive PC-Software.

Mehr Infos

Weiterführende Links

Datenblätter



Benutzerhandbuch (nur Englisch)

Mehr Infos

Vorteile

  • Einschaltdauer max. 50%
  • Positioniergenauigkeit 50μm
  • Absolutwertgeber (Potentiometer) mit Positionsrückgabe
  • Überschreibbarer Überlastschutz
  • Fehlermeldung über LED-Signal
  • 2. Connector am Gehäuse für Verbindung zu weiteren Motoren
  • kleinste Einbaumaße mit verschiedenen Montagemöglichkeiten
  • Trapezspindeln teilweise mit Selbsthemmung
  • Batteriebetrieb 9 ~ 13V möglich

Anwendungen

  • Präzise Positionierungen
  • Hebelbetätigung, Klappensteuerung, Greifer
  • Sortiervorgänge
  • Ventilbetätigung
  • Automation (als Ersatz für kleine Pneumatik-Zylinder)
  • Medizintechnik