Freiläufe UK Vergrößern
!Sonderausführungen - Sonderanfertigungen!
Fragen Sie uns, fast alles ist möglich.
Druckfehler, Maß- und Konstruktionsänderungen vorbehalten.

Not responsible for typographical errors.
Dimensions and design subject to modification
!Special equipment - special production! Ask us, nearly everything is possible.

Freiläufe UK

Die Serien UK…ZZ und UK…2RS sind Freiläufe mit einem Lager der Serie 62… Es sind selbstzentrierende Freiläufe, die bereits fettgeschmiert und in der Serie UK..ZZ mit einem Staubschutz versehen sind. Die Serie UK…2RS ist wasserdicht.

Bei den UK Modellen erfolgt die Übertragung auf den Innenring durch Passung mit der n6 Toleranz der Welle sowie vom Außenring mittels Passung auf die N6 Toleranz des Gehäusesitzes.

Das Modell UKC hat Passfedernuten am Innenring und kann auf Wellen der Toleranz k6 montiert werden. Die Übertragung vom Außenring erfolgt durch Passung auf den Gehäusesitz, der in der Toleranz N6 ausgeführt werden muß.

Das Modell UKCC hat Passfedernuten sowohl am Innenringals auch am Außenring. Die zu berücksichtigenden Toleranzen betragen für die Welle h6 und für das Gehäuse H6.

Die Freiläufe der UK Serien werden mit einer C5 Toleranz gefertigt, die nach dem Einpassen zu einer normalen Toleranz wird. Die Innen- und Außenringe können auf der Welle Und im Gehäuse verklebt werden. In diesem Falle bleibt die Toleranz C5.

Die Betriebstemperatur liegt zwischen -10°C und +60°C, für andere Temperaturbereiche kontaktieren Sie bitte unsere Technik!

Download