Federscheiben - und Membrankupplungen Vergrößern
  • Max. Wellenversatz radial: ± 0,4 mm
  • Max. Wellenversatz axial: ± 0,4 mm
  • Max. Wellenversatz angular: ± 3,0 °
  • Max. Drehzahl: 25000 U/min
  • Max. Drehmoment: 6000 Ncm
!Sonderausführungen - Sonderanfertigungen!
Fragen Sie uns, fast alles ist möglich.
Druckfehler, Maß- und Konstruktionsänderungen vorbehalten.

Not responsible for typographical errors.
Dimensions and design subject to modification
!Special equipment - special production! Ask us, nearly everything is possible.

Federscheiben - und Membrankupplungen

Federscheibenkupplungen ermöglichen eine spielfreie und winkelsynchrone Übertragung von Drehbewegungen. Sehr große Drehfedersteife, kleine Rückstellkräfte. Äußerst robuste Federmembran aus Edelstahl. Guter Ausgleich aller Fluchtungsfehler, schwingungsdämpfend. Bewährtes Übertragungselement auch bei kritischen Anwendungen. Hohe Lebensdauer, wartungsfrei, geräuschloser Lauf.
Befestigung mit Stellschraube oder Klemmflansch.

Mehr Infos

Weiterführende Links

Erstellen eines Angebotes


Bitte um Rückruf



Datenblätter

Mehr Infos

Material Flansch       

  • Alu-Legierung
  • Stahl

Material Federscheibe

  • Federstahl rostfrei
  • Polyamid glasfaserverstärkt

Durchmesser:    20 - 66 mmØ

Länge:    13,6 - 90,7 mm

Bohrungen:    2 - 28 mmØ