Schneckengetriebe I | MI Vergrößern

  • Max. Abtriebsdrehmoment Sologetriebe: 1958 Nm
  • Max. Abtriebsdrehmoment Doppelgetriebe: 4368 Nm
  • Max. Untersetzung Sologetriebe: 100 : 1
  • Max. Untersetzung Doppelgetriebe:2400 : 1
!Sonderausführungen - Sonderanfertigungen!
Fragen Sie uns, fast alles ist möglich.
Druckfehler, Maß- und Konstruktionsänderungen vorbehalten.

Not responsible for typographical errors.
Dimensions and design subject to modification
!Special equipment - special production! Ask us, nearly everything is possible.

Schneckengetriebe I | MI

Unsere Schneckengetriebe sind nach dem Baukastenprinzip, unter besonderer Berücksichtigung gebrauchsgerechter Bauformen und Abmessungen, entwickelt worden. Das Basisprogramm umfasst 11 Baugrößen mit bis zu 7 verschiedenen Bauformen, mit oder ohne Antriebsflansch, mit oder ohne Befestigungsfüßen, und kann zusätzlich durch variable Montage in jeder beliebigen Lage montiert werden. Die Auswahl der Werkstoffe entspricht den hohen Anforderungen des rauen Langzeitbetriebes.

Mehr Infos

Weiterführende Links

Erstellen eines Angebotes


Bitte um Rückruf



Datenblätter


Mehr Infos

Werkstoff     

  • Gehäuse: Aluminium / Grauguss
  • Schnecke: Stahl einsatzgehärtet und feingeschliffen
  • Radkranz: Schleuderbronze verschleißfest
  • Lagerung: Kugellager