Seit mehr als 50 Jahren ist die Firma Technische Antriebselemente GmbH (T.E.A.) aus Hamburg ein zuverlässiger Partner für die Industrie im Bereich der Linear- und Antriebstechnik. Die Kunden verbinden mit dem Namen kompetente Beratung, Engagement und Qualität der Produkte ‒ auch bei speziellen Sonderanfertigungen, Komplettlösungen und Kleinstserien.

Als mittelständisches Unternehmen hat sich T.E.A. seit Langem etabliert, muss sich jedoch immer wieder Änderungen am Markt oder neuen Anforderungen von Kunden stellen. Gefragt werden heute nicht nur Komponenten der Antriebstechnik sondern auch die passenden Motoren und zugehörigen Steuerungen.

Aufgrund der erhöhten Nachfrage nach Komplettlösungen wurde intensiv über eine universelle Anbindung von Servo- und Schrittmotoren nachgedacht.

Servomotoren von Technische Antriebselemente GmbH haben in den Motor integrierte Treiber und sind durch einsteckbare Kommunikationsmodule für fast alle BUS-Systeme an die verschiedensten System-Umgebungen anzupassen.

Für Einzelplatzlösungen besteht auch die Möglichkeit, eine programmierbare Nano-SPS direkt in den Motor zu integrieren. Diese kann die Steuerung des Motors autark übernehmen, sie kann aber auch in übergeordnete Steuerungen eingebunden werden.

Die Kommunikation kann über Profibus, DeviceNet, CANopen, EtherCAT, EtherNet/IP,   Sercos III, Modbus oder Powerlink erfolgen. Weitere Möglichkeiten bieten Highspeed RS485-, Wireless-LAN und Bluetooth- Module. Als Schnittstellen können Puls-Richtungssignal I/O, RS232 oder RS485 genutzt werden.

Wireless-LAN –Modul

Bei Modellen mit Wireless-LAN oder Bluetooth können die Parameter kabellos in den Antrieb überspielt werden. Dadurch präsentieren sich diese Motoren mit einer Vielfalt von Möglichkeiten, die keine andere Motorenserie auf dem Markt bieten kann.

Linearachse als autonome Lösung

Detailansicht

Auch die Hubgetriebe der HG-AL Serie mit Lasten bis zu 15kN können mit Servo- oder Schrittmotoren ausgestattet werden. Die Spindelhubgetriebe der Größen TSE2 (2kN Last) und TSE5 (5kN Last) können über Adapterplatten mit Servo- und  Schrittmotoren verbunden werden. Adapter für die größeren Spindelhubgetriebe sind in Planung.

Hohlwellen Rundtisch- Antrieb

Rundtakttische gehören ebenfalls zum Portfolio von T.E.A.  Durch den neuen außen liegenden Antrieb mit Hohlwelle für Rundtakttische, wird der Aufbau einfach und kostengünstig. Es besteht die Wahlmöglichkeit zwischen Servo- oder Schrittmotor, mit oder ohne Multiturn-Absolutwertgeber. Eine aufwändige Verkabelung von Abfragesensoren entfällt und somit werden Störquellen in der Anwendung minimiert. Rundtakttische gibt es in Abhängigkeit vom verwendeten Motor mit einem Drehmoment von bis zu 12Nm.

Rundtakttische gehören ebenfalls zum Portfolio von T.E.A.  Durch den neuen außen liegenden Antrieb mit Hohlwelle für Rundtakttische, wird der Aufbau einfach und kostengünstig. Es besteht die Wahlmöglichkeit zwischen Servo- oder Schrittmotor, mit oder ohne Multiturn-Absolutwertgeber. Eine aufwändige Verkabelung von Abfragesensoren entfällt und somit werden Störquellen in der Anwendung minimiert. Rundtakttische gibt es in Abhängigkeit vom verwendeten Motor mit einem Drehmoment von bis zu 12Nm.

Technische Daten:

Spannung: 12 – 48 VDC / 115 – 230 VAC / 3×400 VAC

Leistung: 46 – 3000 Watt

Drehzahl: bis 4000 U/min

Dauermoment: 0,11 – 9,55 Nm

Spitzenmoment: 0,32 – 25,2 Nm

Schutzart: IP 42 – IP 67

.

Hohlwellen Rundtisch- Antrieb